Das Benefizprojekt „Run für Help“

Am 20.Mai 2011 fand unser Maifest statt. Eine Aktion war das Benefizprojekt

„Run for Help“

der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft.
Organisiert wurde der Lauf von der Klasse 7 unter Leitung von Herrn Schinagel.
Die Aktion war in zwei Teile gegliedert. Im Vorfeld konnten die Schüler in einer interaktiven
Unterrichtseinheit „Fühlfeld Multiple Sklerose“ aus erster Hand von den Menschen
mit Behinderung erfahren, wie sich die Krankheit anfühlt und wie deren Leben aussieht.
Der zweite Teil war dann der Lauf. Die Schüler suchten sich vorher Eltern,
Verwandte, Bekannte oder Gewerbetreibende, die sich bereit erklärten,
für jeden gelaufenen Kilometer einen bestimmten Geldbetrag zu spenden.
Der Run for Help wurde so zu einem Gemeinschaftserlebnis:
Die Schüler nahmen engagiert teil, weil jeder Kilometer mehr eine persönliche Hilfe für MS-Kranke bedeutete.

Mehr Infos gibt es auch unter www.dmsg-bayern.de

Die nachfolgenden Bilder zeigen, wie engagiert und fröhlich unsere Schüler in ihren neuen blauen
Schul-T-Shirts an diesem Lauf teilgenommen haben.

 

 

 

© Copyright by Josef-Breher-Mittelschule Pullach i. Isartal